Hund mit der Benecura Kniebandage

Kreuzbandriss beim Hund – Versorgung mit einer Kniebandage?

Der Alptraum – Ihr Hund hat einen Kreuzbandriss. Was tun? Soll ich meinen Hund mit einer Kniebandage versorgen oder doch lieber operieren? Man hört sich im Freundeskreis um, fragt drei verschiedene Tierärzte und erhält viele verschiedene Meinungen. Man durchsucht das Internet, informiert sich, aber ist verunsichert. Für Hundebesitzer, die sich gegen eine OP entscheiden, sei es, weil der Hund zu alt ist, das Risiko zu hoch oder einfach, weil man die OP seinen Hund nicht zumuten möchte, können wir Ihnen eine bewährte Alternative anbieten – die Benecura Kniebandage.

Das vordere Kreuzband verhindert bei Belastung des Knies ein nach-vorne Gleiten des Unterschenkels und einen Innendrehung (Innenrotation), das hintere Kreuzband wirkt dem entgegen. Die Menisken geben dem Gelenk seitlich Halt und reduzieren bei Belastung den Druck auf den darunter liegenden Knorpel.

Bei Riss des Kreuzbandes zeigt der Hund ein entlastendes Weggrätschen des Hinterbeins in der Sitzhaltung. Das Kniegelenk wird instabil und hat auch seitlich keinen Halt mehr.

Mit der Benecura Kniebandage – Sicherer Halt und Stabilität

Die Hundebandage lässt die Beugung im Kniegelenk Ihres Hundes zu, verhindert jedoch die seitliche Abweichung der Kniebewegung.

Die Bandage ist speziell für Hunde nach Kreuzbandriss, bei Instabilitäten im Knie und nach Operationen im Kniebereich konzipiert. Sie besteht aus atmungsaktiven Neopren mit einer speziell entwickelten Kunststoffschiene, die die seitliche Bewegung des Hundeknies hemmt. Ihr Hund ist mit dieser Kniebandage in der Lage ungehindert zu laufen, zu sitzen oder zu liegen. Die BENECURA® Kniebandage wird auf Maß gefertigt und sorgt hier für einen sicheren zirkulären Halt und beugt Schonhaltungen vor.

Hier ein Video – 8,5 Boxer-Hündin nach Kreuzbandriss

Die BENECURA® Kniebandage und andere orthopädische Hilfsmittel nach Operationen, Verletzungen oder bei Erkrankungen finden Sie im CarePet Fachhandel für Tiertherapie oder rufen Sie uns einfach an 02243 – 8 999 838.

Schreibe einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen